Entspannungskurs für Schulkinder

Ist Ihr Kind manchmal ...

  • unkonzentriert?
  • gestresst und unruhig?
  • klagt es ab und zu über Bauch- oder Kopfschmerzen?
  • zornig und zappelig? 
  • hat es Einschlafprobleme oder Ängste?
  • ungeduldig oder übersensibel?

Dann ermöglichen Sie Ihrem Kind eine Entspannungs-Schnupperstunde.

 

Entspannung stellt eine sehr wertvolle Methode dar, um Gleichgewicht und darüber hinaus eine Harmonie der drei Bereiche Geist, Seele und Körper immer wieder neu herzustellen und trägt so auf ganz natürliche Weise zum menschlichen Wohlbefinden bei.

 

 

Meine Kursinhalte

  • Autogenes Training (nach J.H.Schultz) in Fantasiereisen
  • Progressive Muskelentspannung (nach E. Jacobson)
  • Stille-Übungen und Meditationen
  • Hatha-Yoga
  • Atemübungen
  • Körperwahrnehmungs- und Sinnesübungen
  • Entspannungs-Massagen
  • Kreative Bewegung
  • mit Mandala zur Mitte finden
  • Entspannung mit Farben und Düften

 

Gemeinsames Entspannen bereitet Kindern viel Spaß,

unterstützt die Beweglichkeit und Gesundheit,

verbessert die Konzentrationsfähigkeit,

die Aufmerksamkeit sowie das Selbstbewusstsein

und wirkt gegen Stress.

 

 

Auf meiner Entspannungsinsel finden Ihre Kinder,

was sie außer Nahrung und Liebe am dringendsten brauchen:

 

Seelen-Ruhe und gesunde Körperhaltung.

 

Dieser Kurs eignet sich hervorragen als Unterstüzung für die Schule.

 

Organisatorisches

Kursdauer 8 Einheiten je 60 Minuten (erste Stunde ist die Schnupperstunde)
Teilnehmer Schulkinder
Teilnehmerzahl 8 - 12 Kinder
Kosten 90,00 Euro (inkl. Mappe)

 

Nach Beendigung des Kurses erhält jedes Kind eine Kurs-Teilnahme-Bestätigung,

die Sie bei Ihrer Krankenkasse vorlegen können.

 

Dieser Entspannungskurs wird von den meisten Krankenkassen auch als Präventionskurs

(gemäß § 20 SGB V) anerkannt und bei Kindern bis zu 100 % bezuschusst.
Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.

Sorge gut für

Deinen Körper,

  damit Deine Seele

gerne darin wohnt...